Willkommen - Gestalten Bocholt

Bocholt

Jetzt dabei sein und Bocholt wasserrobust gestalten!


Bocholt will die Auswirkungen von extremen Niederschlägen, Hitze und Dürre bekämpfen. Aufgrund des Klimawandels sind Städte im Osten der Niederlande und im Westen des Münsterlandes häufiger damit konfrontiert. Renaturierung spielt dabei eine zentrale Rolle. Zugänge zu Wasser sollen neu gestaltet werden. Zuerst wollten wir gemeinsam mit Ihnen den Bocholter Park am Sandbach (Heutingsweg) umgestalten und verschiedene Stellen an der Bocholter Aa anschauen. Jetzt wollen wir mit Ihnen den Sandbach am Textilmuseum umgestalten! 
Seien Sie dabei und gestalten Sie Bocholt aktiv mit! 
 
Projekt #3 JETZT MITMACHEN: Umgestaltung des Sandbachs am Textilmuseum: Am 09.11.2021 fand unsere digitale Auftaktveranstaltung statt. Außerdem können Sie jetzt mitmachen und sich hier beteiligen. Alle Ideen fließen in die Planung der Umgestaltung mit ein. 

Hier gelangen Sie direkt zur Beteiligung Sandbach am Textilmuseum

Projekt #1 BETEILIGUNG ABGESCHLOSEN: Umgestaltung des Parks am Sandbach (Heutingsweg): Am 01.07.2021 fand unsere digitale Auftaktveranstaltung statt. Danke für Ihre Beiträge, die Sie bis zum 18.08.2021 abgeben konnten und weiterhin hier einsehen können. Alle Ideen fließen in die Planung der Umgestaltung mit ein. 

Hier gelangen Sie direkt zur Beteiligung Park am Sandbach

Projekt #2 BETEILIGUNG ABGESCHLOSSEN: Umgestaltung verschiedener Abschnitte an der Bocholter Aa: Danke für Ihre Beteiligung, die am 06.09.2021 geendet ist. Am 27.07. fand die digitale Auftaktveranstaltung statt. Diese können Sie hier noch einmal ansehen. 

Hier gelangen Sie direkt zur Beteiligung Bocholter Aa

Aktivitäten auf der Plattform

vor 4 Tagen
Neuer Kommentar zu:

Bausteine einer Entwicklung des Sandbachs am Textilmuseum

Variante 2a: Sandbach-Auenpark
vor 7 Tagen
Neuer Kommentar zu:

Bausteine einer Entwicklung des Sandbachs am Textilmuseum

Variante 2a: Sandbach-Auenpark
vor 13 Tagen
Eine Frage wurde beantwortet:

Auftaktveranstaltung Sandbach am Textilmuseum

Wegeführung

Unsere Projektpartner und Förderer