2: Variante 1

Variante 1

Umgestaltung der Parkanlage und Erhalt des Ist-Zustandes des Teiches

 Diese Variante bietet: 

  • Naturnahe Gestaltung des Sandbachs
  • Sandbach „durchfließt“ den Teich
  • Lebensraumqualität des Teiches weiter sehr schlecht
  • Zur Rückhaltung von Regenwasser wird ein „Grünes Becken“ angelegt

Kommentare (1)

Moderation

Kommentar der Moderation
ID: 21 20.08.2021 13:43

per E-Mail eingegangen Kommentar:
Die Ideen stammen aus dem Südpark in Münster.
Die Anlage dort besteht aus drei Elementen: Fontänefeld, Wasserwald und Flussläufe (s. erster Link) Im ganzen kann die Anlage natürlich nicht für den Park am Sandbach übernommen werden, aber ich fände es schön, wenn eins der Elemente oder ähnliche dieser Art bei der Neugestaltung berücksichtigt werden, damit das Wasser nicht nur schön anzusehen ist, sondern gerade für Kinder auch erlebbar wird. Das ist bestimmt auch im Sinne der die angrenzende Kita bzw. Grundschule.
In diesem Zuge möchte ich mich auch für die Variante 2 als meinen Favoriten aussprechen - so erhält der Park einen Teich mit guter Wasserqualität und behält dennoch seine tolle große Wiese, die vielfältig genutzt bzw. gestaltet werden kann.
Mit freundlichen Grüßen
V.Winkels

Planskizze:
https://www.antennemuenster.de/artikel/wasserfontaenen-fuer-den-suedpark-577607.html
https://www.stadt-muenster.de/umwelt/startseite.html
Bilder siehe https://martina-hoff.de/projekte/freiraum/freizeitanlage-proebstingsee-borken/